Hypnose, Autogenes Training, Reiki und Coaching für Kinder, Jugendliche und Erwachsene

Grundhaltung und Methoden
Silvia Jordi
Jeder Mensch ist einzigartig und trägt die Lösung seiner Probleme in sich
  • In meiner Arbeit verfolge ich stets das Ziel, die Menschen ihre eigenen Ressourcen entdecken zu lassen, damit sie ihre Lebenssituation nachhaltig verbessern können.
  • Mit den modernen, therapeutischen Hypnose-Interventionen besteht die Möglichkeit, gewisse Symptome zum Verschwinden zu bringen da deren Ursachen an der Wurzel behandelt werden (siehe unten: was ist Hypnosetherapie).
  • Autogenes Training nach J.H. Schultz ist eine sehr wirkungsvolle Entspannungsmethode, mit dem Fokus auf die eigene Körperempfindung. So wird automatisch die Achtsamkeit für den Körper gefördert und das allgemeine Wohlbefinden gesteigert.
  • Nebst der individuellen Beratung und Begleitung gebe ich nach einer Sitzung eine persönliche Audio-Aufnahme mit.
  • Autogenes Training ist mit dieser Audio-Aufnahme eine sehr einfach zu erlernende Methode der Selbsthypnose. Regelmässig angewendet fördert das Autogene Training das Körperbewusstsein und die Selbstregulation von Emotionen. Dies führt zu Angstabbau, Stressabbau und fördert die im Körper innewohnenden Selbstheilungskräfte. So ganz nebenbei führt dies zu einer harmonischen Einheit von Körper, Seele und Geist, denn Autogenes Training ist ein ganzheitliches Verfahren.
  • Hypnose und Autogenes Training eignen sich bei schwangeren Frauen hervorragend für die Geburtsvorbereitung. Nebst der angenehmen Entspannung bietet diese Methode mentale Unterstützung und eine optimale Vorbereitung für die natürliche Geburt. Mittels der Selbsthypnose können Ängste und Anspannungszustände  gelöst und das Vertrauen in den eigenen Körper gestärkt werden
  • Bei Bedarf greife ich auf die Technik des EFT (Emotional Freedom Techniques), also zu Deutsch die Emotionale Freiheit-Technik, zurück. In der Annahme, dass die Ursache aller belastenden Emotionen eine Störung im körpereigenen Energiesystem bedeutet, können durch diese Klopftechnik am Körper auf unkomplizierte Art belastende Emotion wirkungsvoll umgewandelt werden.
  • Es liegt mir fern, Diagnosen zu stellen, denn ich ersetze keinen Arzt und arbeite auf Wunsch gerne mit den bereits involvierten Fachpersonen zusammen. Ich stehe unter der beruflichen Schweigepflicht und behandle Daten über meine KundInnen vertraulich.
  • Meine vielfältige Erfahrung in meinen verschiedenen Berufen, meine Aus- und Weiterbildungen sowie die langjährige Auseinandersetzung mit der eigenen Lebensgeschichte anhand der Methoden aus verschiedenen Therapierichtungen zeichnen mein professionelles Handeln aus.
  • Qualitativ hochstehende Arbeit ist mir wichtig. Deshalb bilde ich mich kontinuierlich weiter und reflektiere mein berufliches Handeln in Supervisionen.
Was ist Hypnosetherapie?
Eisberg im Wasser
  • Der größte Teil des Eisbergs liegt unter Wasser und ist somit unsichtbar – sichtbar ist nur die "Spitze des Eisbergs". Vergleichbar mit dem  Eisberg, funktioniert unser Denken.  Das bewusste Denken ist wie die Eisbergspitze nur der kleinste sichtbare Teil (ca. 10%)  über der Wasseroberfläche. Der grösste Teil (ca. 90%) ist das Unterbewusstsein, oder das Unbewusste, und ruht unter der Wasseroberfläche. Unser alltägliches Handeln wird sehr stark durch unser Unterbewusstsein gesteuert.
  • Hypnose ist eine Methode, mit der die vielen in uns schlummernden Möglichkeiten aus unserem Unterbewusstsein sichtbar und für uns nutzbar gemacht werden können.
  • Wird Hypnose therapeutisch angewendet, bedeutet das, mit dem eigenen Unterbewusstsein zu kommunizieren. Diese Kommunikation wird in der modernen Hypnosetherapie im Zustand der Trance erreicht. Diesen Zustand kennen wir alle aus alltäglichen Tranceerlebnissen, wie bspw. der entspannte Zustand kurz vor dem Einschlafen, das selbstvergessene Betrachten der Landschaft aus einem fahrenden Zug oder Tagträume.
    --> Überall wo UNBEWUSSTES ERLEBEN auftritt, sprechen Fachpersonen von Trance.
  • In der modernen Hypnosetherapie wird ein angenehmer Zustand der Trance - eingeleitet durch die Sprache - bewusst herbeigeführt, um nützliche Informationen aus dem Unterbewusstsein zugänglich zu machen oder eingeschlichene hinderliche Programme und negative Gefühle zielorientiert zu verändern.
  • Mit Hypnosetherapie können in kurzer Zeit zahlreiche Themen (z.B. Ängste, Panik, Phobien, Stress, Schlafstörungen, Konzentrationsschwierigkeiten, Lernschwierigkeiten, mangelndes Selbstvertrauen, Beziehungsschwierigkeiten, Unfruchtbarkeit, Gewichtsregulierung, chronische Schmerzen, Süchte wie Tabak oder Alkohol, usw.) bearbeitet und auf sanfte Art aufgelöst werden.

Mehr Informationen erhalten Sie in einem persönlichen Gespräch

Mein Angebot
  • Hypnosetherapie  und/oder Autogenes Training in Einzelsitzung
    für Kinder, Jugendliche und Erwachsene

    CHF 130.00 pro Std.
    Durch die Anerkennung beim EMR wird das Autogene Training von diversen Krankenkassen über die Zusatzversicherung finanziert
  • Neu: Geburtsvorbereitung mit Autogenem Training und /oder Hypnose für schwangere Frauen
    CHF 130.00 pro Std.
    Durch die Anerkennung beim EMR wird das Autogene Training von diversen Krankenkassen über die Zusatzversicherung finanziert
  • Diverse Kursangebote:
    Siehe unter der Rubrik «Kurse und Aktuelles»
Kurse und Aktuelles

 

  • REIKI-SEMINAR am Samstag, 12. Juni 2021

mit Einweihung in den 1. Reiki-Grad nach Usui Shiki Ryoho

Reiki, die „universale Lebensenergie“ wird durch Auflegen der Hände weitergeleitet.

Reiki kann entspannend wirken, die Selbstheilungskräfte aktivieren, Blockaden lösen, Stress abbauen, die Kraftzentren (Chakren) ausgleichen und die innere Harmonie wieder herstellen.

Ziel des Seminars:

  • Kennenlernen von Reiki nach Mikao Usui,
  • Reiki Einstimmungen zum Aktivieren der Reiki-Energie, welche danach ein Leben lang zur Verfügung steht für sich selber oder um anderen Menschen, Tieren und Pflanzen weiterzuleiten
  • Lernen der verschiedenen Handpositionen

Wann: Samstag, 12. Juni 2021, 11:00 bis 17:00 Uhr

Wo : Hypnose-Praxis, Silbergasse 2, 2502 Biel

Kosten : CHF 180.-

Anmeldung : Silvia Jordi, Tel : 079 214 98 26 oder hypnose@silviajordi.ch

Kurse von Silvia Jordi bei der Volkshochschule Region Biel-Lyss:

Endlich rauchfrei!

Mit Autogenem Training und Hypnose kann es gelingen

02.11.2021 - 30.11.2021
Dienstag, 19.30 - 21.30h, 3x
Alle 2 Wochen

Mehr Informationen: https://www.vhs-up.ch/fr/formation-continue-loisirs/detail/?kid=250377

Anmeldung über:

Volkshochschule Region Biel-Lyss
Université populaire région Bienne-Lyss
Rüschlistrasse 6 / rue du Rüschli 6
2502 Biel/Bienne
T 032 328 31 25

http://www.vhs-up.ch/

 

Kursangebote auf Anfrage:

  • Reiki Kurse im zweiten Reikigrad.
  • Reiki-Kurse für Kinder

Dieser Kurs findet in der Regel an einem Samstag von 11:00 Uhr bis 17:00 Uhr statt. Genauere Auskunft über die Kurse und Kursdaten erhalten Sie auf Anfrage per Mail: hypnose@silviajordi.ch oder per Telefon: 079 214 98 26

Meditationskurs 
zur Auseinandersetzung mit seiner eigenen Kindheit.

Mit der Methodik der geführten Meditation können die im Unterbewusstsein gespeicherten Erinnerungen abgeholt werden. Zu Beginn wird mit dem inneren Kind vor der Geburt Kontakt aufgenommen, die verschiedenen Altersphasen bis ins Jugendalter werden beleuchtet. Es findet eine Auseinandersetzung mit den eigenen Lebensphasen in verschiedenen Entwicklungsstadien statt.

Dieser Kurs umfasst vier Kurstermine zu 2 Std.
Genauere Auskunft über die Kurse und die Kursdaten erhalten Sie auf Anfrage per Mail: hypnose@silviajordi.ch oder per Telefon: 079 214 98 26

 
Qualifikationen
Links und Downloads

Links

Jetzt Kontakt aufnehmen:

Hypnose und Autogenes Training
Silvia Jordi
Silbergasse 2
2502 Biel

+41 (0)79 214 98 26

hypnose@silviajordi.ch
coaching@silviajordi.ch